Joachim B. Schulze

Gera
jo_schulze@gmx.de
www.kurt-gruenlich.de

Konzeptkunst, Kunst am Bau, Rauminstallation, Objekte, Malerei, Grafik
Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen

DER LETZTE SCHLIFF
2016
Fußbodenschleifmaschine, vergoldet
80 × 35 × 100 cm

Ein großer Teil der Künstler hierzulande kann alleine von den Erträgen aus der Kunst nicht leben. So arbeite auch ich seit vielen Jahren zusätzlich noch handwerklich in meinem ersten Beruf als Zimmermann. Ich legte mir seinerzeit eine Fußbodenschleifmaschine zu und begann, damit Parkett- und Dielenböden aufzuarbeiten. Wer selbst schon einmal alten Dielenboden abgeschliffen hat weiß, welch laute, staubige und körperlich schwere Arbeit damit einhergeht.

Mehr und mehr empfinde ich das Arbeitsgerät als Instrument der Selbstversklavung. Zum einen aus gesundheitlichen Gründen, zum anderen, weil mich solche Arbeit zunehmend davon abhält, künstlerisch tätig zu sein. Deshalb habe ich beschlossen, diese anstrengenden, gesundheitsschädigenden Schleifarbeiten zukünftig nicht mehr durchzuführen. Um den Schritt auch symbolisch zum Ausdruck zu bringen, habe ich das ungeliebte Arbeitsgerät zum Kunstobjekt veredelt.

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Seitenanfang Impressum Datenschutz