Klaus Nerlich

Weimar
klaus.nerlich@gmx.de
www.nerlich.art

Zeichnung, Fotografie, Baugebundene Arbeiten
Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen

BIENNALE VENEDIG
2014
Digigrafie, 70 × 100 cm

JOHANNESKIRCHE SAALFELD
2013
Digigrafie, 70 × 100 cm

Seit über 20 Jahren dokumentiere ich meine künstlerischen Werke digital in einer eigenen Datenbank. Dieses anfangs noch nicht gebräuchliche Unternehmen war damals für mich notwendig geworden, als ich für ein Ausstellungsprojekt die nötigen Werke nicht mehr im Original sichten konnte – es hatte sich einfach zu viel in den Schüben angesammelt.

Mein erstes Werk im Katalog ist eine „Arschografie“ von 1973 – dem Jahr, das ich bei der Armee zubringen musste. Nun kann ich im Jahr 2018 in einer vorläufigen Bilanz feststellen, dass sich mein Werk in grundsätzlich folgende Hauptgruppen (Grafik-Design wegen der Vielzahl nicht eingerechnet) gliedert, die ich hier aufgelistet habe:


Eher großformatige Zeichnungen
Aktzeichnungen 937
Detailansichten 130
Freie Arbeiten 68
Gebäudeansichten 119
Landschaft 669
Stadtansichten 309
Stilleben 95

gesamt 2327

Fotografie-Projekte
Barcelona 38
Erfurt Panorama 19
Femme Fatale 18
Fliegende Bäume 10
freie Arbeiten 22
Künstliche Welten 22
Landschaft 42
Menschenbilder-Selfies 8
Mosel Panorama 15
New York Panorama 13
New York Walking 56
Nudes 16
Paris Panorama 8
Pflanzenpotraits 52
Portraitstudien 110
Prag Panorama 23
Rom Panorama 67
Sakrale Bildräume 132
Schwarzarbeiten 39
Spaces 262
Stadtaufnahmen 39
Stille Berge 25
Toskana Panorama 44
Visitors Wien 33
Volkenroda Panorama 26
Wasserstudien 26
Weimar Panorama 32
Wien Panorama 11
Wolkenstudien 10
Zeitlauf 6

gesamt 1224

Kunst am Bau
Arbeitsamt Jena 1
Materialprüfanstalt Weimar 1
Schwimmende Kirche Großpösna 1
Höhler Biennale 1

gesamt 4

Insgesamt Arbeiten mit künstlerischem Anspruch 3555

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Seitenanfang Impressum Datenschutz