Sebastian Jung

Jena
jung@jungjungjung.com
www.jungjungjung.com

Fotografie, Installation

Traum · 5-teilige Serie
2013 · Fotografie · 100 × 70 cm

„Jung arbeitet an einer persönlichen Physiognomie seiner Umwelt, an einem Abbild, das er stilistisch über verschiedene Felder aufspannt und dokumentarisch, artistisch oder auch dramatisch darstellt. Die Notation des Gesehenen steht neben motivischen oder auch dramaturgischen Weiterentwicklungen, die den Arbeiten einen größeren Bedeutungsrahmen zuweisen.“ schreibt Erik Stephan, Kurator der Kunstsammlung Jena, 2013 im Rahmen der Ausstellung „Entfremdung“.

Die Ausstellung „Macht! Kunst!“ zeigt Jungs Arbeit „Traum“ – eine imaginäre Welt, die in Kontakt mit unserer vermeintlichen Realität tritt. Aus einer Schneelandschaft entfalten sich mythologische Wesen von einem anderen Ort, mit anderen Maßstäben und neuen Möglichkeiten. Jung zeigt die Macht der Kunst als die Möglichkeit, eine neue Realität zu schaffen und den Zugang zu einer anderen Welt zu eröffnen. Im Kontext des Thüringer Landtages denkt sich der Künstler eine unsichtbare Macht als Gegenpol zum Mächtigen. Dem Rational-Logischen wird etwas Mythologisches entgegengestellt.

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Seitenanfang Impressum Datenschutz