UNTER WASSER, 2020
Öl auf Leinwand
70 × 100 cm

Mit dem Gemälde „Unter Wasser“ habe ich in der von Umbrüchen und Verwerfungen aufgeladenen Zeit einen Gegenpol gesucht, der es mir gestattet, über die Ereignisse in anderer Form zu reflektieren. Wasser ist für mich ein Ort der Besinnung. Hier vereinen sich Erinnerungen und Sehnsüchte nach Normalität und geben mir Antworten auf offene Fragen.

Die Auswahl dieser aktuellen Arbeit erfolgte auch unter der Prämisse, dem Diskurs über Richtig und Falsch eine bewusste Sicht auf das Schöne gegenüberzustellen.

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Seitenanfang Impressum Datenschutz