Sibylle Mania

Weimar
www.sibyllemania.de

Fotografie, Freie Kunst, Kunst am Bau
Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen

aus der Serie DIE WELT IST RUND, 1 – 3, 2020
Kaltnadel- und Ätzradierungen, teilweise aquarelliert, auf Büttenpapier
je 42 cm (Plattendurchmesser), 60 × 60 cm (Rahmen)

Die Arbeit umfasst eine Serie von drei Druckgrafiken in rundem Format. Teilweise wurden die Ätzradierungen mit Kaltnadel weiterbearbeitet, später auch einige mit Aquarell.

Die Scheibe als Ausgangsform gab mir ein neues Format vor, keine Orientierung mehr an Senkrechten oder gewohnten Bildbegrenzungen. Schwerkraft löst sich auf. Ein Mittelpunkt ruft spiralförmige Bewegungen hervor. Es geht mir um wachsende und wuchernde Strukturen, die sich mit freien Flächen ergänzen, aber auch in mehreren Ebenen überlagern. Es bleibt auch Platz für Erzählerisches und Figuratives: Schuppentier und Fledermäuse tauchen auf. Tagebuchhaft benutze ich die an der Tiefdruckpresse gedruckten Grafiken zur Weiterbearbeitung.

Die vergangenen Wochen boten Zeit, um Erlebtes zu reflektieren und Neues auszuprobieren. Ich schaffe mir ungewohnte Ausgangspunkte, die mich reizen und Anlass zu überraschenden Ansichten und Aussagen geben.

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Seitenanfang Impressum Datenschutz