Claudia Katrin Leyh

Rhönblick/Hermannsfeld
www.claudiakatrinleyh.de

Bildhauerei, Plastik, Grafik, Kunst im öffentlichen Raum
Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen

URBAN GIRL III, 2020
Steinguss, Textilien, Schafwolle
48 × 25 × 25 cm

Mein Reset: Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne … Sichere Pfade verlassen, neue Wege gehen.

Für mich: verstärkte Hinwendung zu neuen Materialien und Materialkombinationen, Experimentierfreude ausleben. Den humorvollen Blick bewahren.

Mit frischen Gedanken endlich umsetzen, was schon lange im Kopf war, was nun seine Form finden will.

Die Stille nutzen.

„Urban Girl“. Ein junger Mensch in der Situation, seinen Standpunkt finden zu müssen, eigene Sichtweisen auszuloten. Etwas angespannt die Körperhaltung, leicht geneigt der Kopf. Unabhängig von einer Gruppe, einer Gemeinschaft. So viele Fragen, so viele Möglichkeiten … Wer bin ich? Was will ich?

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Seitenanfang Impressum Datenschutz