Benedikt Braun

Weimar
bene.braun@gmx.net
www.benediktbraun.de

Video, Fotografie, Installation, Objekt, Performance

Humiliation
2013 · Installation · Buchstabenluftballons, Helium, Schnüre, Münzrollen

Als Ultra Freier Künstler (UFK) beschäftigt sich Braun mit Themen wie Macht, Werten und Werteverschiebungen in unterschiedlichen Ebenen. In Videoinstallationen, in Objekten, auf Fotos oder in Live-Performances steht der UFK immer wieder als Person im Vordergrund seiner Betrachtungen und Untersuchungen. Staatshörigkeit und marktkapitalistischer Gehorsam sind die Hintergründe seiner Arbeiten „Herrin“ und „Humiliation“. Die Installation „Herrin“ besteht aus drei Leuchtkästen, die abwechselnd zum Aufstehen, Hinknien oder Hinlegen auffordern. Der Schriftzug „Humiliation“ steht im Englischen für Erniedrigung oder Unterwerfung. Im Kontext der Arbeit von Benedikt Braun streben die mit Helium gefüllten Buchstabenluftballons unter die Decke des Raumes.

Die Themenreihe WERT DER KREATIVITÄT ist ein Projekt des Verbandes Bildender Künstler Thüringen unterstützt durch die Thüringer Staatskanzlei  ·  Seitenanfang Impressum Datenschutz